Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG
Startseite  >  Aktivitäten  >  Events  >  Future Day 2010

Deine Zukunft bei STUDER?

Zum ersten Mal in der Geschichte der Fritz Studer AG wurde ein Future Day für Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Speziell an diesem Tag war, dass dieser im grossen und ganzen nur von Lernenden organisiert wurde. Im Frühling dieses Jahres konnte ich mit Absprache von Herrn Schürch und den betreffenden Lehrmeister/innen ein siebenköpfiges Team zusammenstellen, welche mir in ihren Berufsmetiers bei Fragen zur Hilfe standen. Mit Nik Moser (Konstrukteur 4. LJ) verstand ich mich auf Anhieb sehr gut und wir haben aufgrund der Zeiteinsparung beschlossen, die Projektleitung zusammen durchzuführen. Nik befasste sich mit den technischen während ich mich mit den administrativen Berufen auseinandersetzte. Das Grundkonzept unseres Future Day stand recht schnell, was wir von den Detailarbeiten nicht behaupten können. Arbeiten wie der ganze Ablauf des Tages und die Koordination von 70 Lernenden stellten uns vor diverse Herausforderungen. Ein grosser Knackpunkt war die Frage: „Wie viele Besucher/innen dürfen wir erwarten?“. Wir haben nämlich viel Zeit in Briefe schreiben, Lehrkräfte kontaktieren und Öffentlichkeitsarbeit investiert. Umso neugieriger waren wir auf den Tag an sich. Am 18. August 2010 war es dann so weit. Am Morgen kamen zwei Schulklassen, die bereits angemeldet waren und einige Privatpersonen. Unser Programm klappte reibungslos, und die Anspannung fiel von unseren Schultern. Nachdem am Mittag alle Eltern und Kinder die Firma verlassen hatten, konnten wir uns für den Nachmittag bereit stellen. Das mussten wir auch, denn bereits um 13 Uhr trafen viele Mädchen und Jungen ein, die sich an diesem Mittwochnachmittag Zeit genommen haben, um die Fritz Studer AG kennen zu lernen. Dies freute uns besonders. Durch die vielen Gespräche und Kontakte ging der Nachmittag schnell vorüber und wir konnten bereits an diesem Tag ein Fazit ziehen. Nahezu 200 Personen besuchten uns, was sehr erfreulich war. Wir freuen uns bereits auf den Future Day 2011 und sind sicher, dass wir auch dann einen Erfolg verzeichnen können. In diesem Sinn möchten Nik und ich uns bei allen Beteiligten für das Mithelfen und bei unseren Vorgesetzten für das grosse entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Marco Imhof, Kaufmann 2. Lehrjahr, Projektleiter Future Day 2010

Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Funktionalität der Website sowie zur Webanalyse. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen, auch zum Widerruf der Zustimmung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (siehe Rechtliches).
Verstanden