Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

Berufsbild

Fachmänner und Fachfrauen Betriebsunterhalt warten und reinigen Gebäude und Aussenanlagen. Sie überwachen die Haustechnik, führen Reparaturen aus, pflegen Grünanlagen, warten Maschinen und befassen sich mit der Entsorgung.

Fachleute Betriebsunterhalt sind dafür verantwortlich, dass alle Einrichtungen in und um Gebäude herum funktionieren. Die Aufgaben sind sehr vielfältig.

Im Hausdienst überwachen und warten sie die haustechnischen Anlagen. Sie wechseln Fensterdichtungen aus, ersetzen Türschlösser, kontrollieren Heizung und Lüftung oder flicken tropfende Wasserhähnen. Kleinere Reparaturen erledigen sie selber.

Bei ihrer Arbeit setzen Fachleute Betriebsunterhalt verschiedene Geräte, Maschinen und Fahrzeuge ein wie Hochdruckreiniger, Rasenmäher, Hubstapler etc. Diese warten und reinigen sie.

Hinweis Standorte

Dieser Beruf wird nur am Standort Steffisburg / Thun ausgebildet.

Ansprechpartner Standort Steffisburg / Thun

Lehrablauf

  • Überbetriebliche Kurse (Einführungskurse)
  • Arbeitssicherheit und Betriebsorganisation
  • Abfallbewirtschaftung
  • Reinigung
  • Baulicher Unterhalt und Reparaturen
  • Wartung und Kontrolle von Anlagen
  • Grünpflege
  • Werkstattpraktikum

Kurse während der Lehre

  • Mechanisches Praktikum in der Lehrwerkstatt
  • Staplerkurs
  • Externes Praktikum in Grün- und Gartenpflege bei einer Gärtnerei

Anforderungen

  • Volksschulabschluss auf Realniveau
  • Du bist handwerklich geschickt
  • Du besitzt ein praktisch-technisches Verständnis
  • Du arbeitest exakt, sorgfältig und zuverlässig
  • Du bist körperlich belastbar
  • Du kannst selbstständig und im Team arbeiten

Berufsschule

Wenn du bei STUDER eine Ausbildung zum/zur Fachmann/-frau Betriebsunterhalt machst, wirst du in der IDM Thun die Berufsschule besuchen. Folgende Anzahl Schultage wirst du pro Lehrjahr besuchen:

Schultage

1. Lehrjahr: 1 Tag/Woche
2. Lehrjahr: 1 Tag/Woche
3. Lehrjahr: 1 Tag/Woche

Schnupperlehre

In der Schnupperlehre als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt zeigen wir Dir während drei Tagen die Arbeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen. Dies kann von Lüftungen, Klimaanlagen, Gebäudeunterhalt oder sanitären Einrichtungen alles beinhalten. Es ist aber auch immer abhängig von den anstehenden Arbeiten oder eintretenden Notfällen.

Die meiste Zeit sind wir im Betrieb unterwegs. Jedoch werden Arbeiten am PC immer wichtiger. Wenn du also Freude an körperlichen wie auch an PC-Arbeiten hast, bist du richtig bei uns. Du wirst merken, die Arbeit macht Spass und der Beruf ist sehr abwechslungsreich.

Anfrage Schnupperlehre

Die Schnupperlehre dauern grundsätzlich 3 Tage. Gib bitte bei einer Anfrage das gewünschte Datum oder den möglichen Zeitraum an.

Anfrage Schnupperlehre als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt